ADHS gibt es gar nicht als Krankheit, auch nicht in Verbindung mit einer Legasthenie?

Über das Thema ADHS wird seit einigen Jahren viel berichtet. Dennoch ist es umstritten, dass es ADHS überhaupt als Krankheitsbild gibt. Warum das so ist, werden wir nicht im Detail in diesem Artikel klären können – es wäre zu komplex. Wir werden bezüglich unserer Erfahrungen im Hinblick auf das Sachthema „Legasthenie“ auf dieses Thema eingehen. ... Weiterlesen →

Warum tritt die Dyskalkulie meistens in Kombination mit Legasthenie auf?

Aus persönlicher und praktischer Erfahrung wissen wir, dass eine familiär bedingte Dyskalkulie sehr oft mit einer Legasthenie in Erscheinung tritt. Sicher ist jedenfalls, dass Dyskalkulie mit unter auch einen genetischen Ursprung hat. Verschiedene Studien belegen, dass rund 40-70 Prozent der Grundschüler von Kombinationen betroffen sein können. Nach unseren Beobachtungen gibt es verschiedene Schweregrade. Nach britischen... Weiterlesen →