Wir starten wieder am 04.05.2020!

Liebe Schützlinge, liebe Familien, liebe Freunde, nach der letzte behördlichen Anordnung vom 17.04.2020 dürfen wir wieder unsere Einrichtung am 04.05.2020 öffnen. Da wir nur Einzelförderung anbieten, können wir die die verlangten Hygienemaßnahmen und Absatzregelungen aufgrund der Corona-Krise umsetzten. Bitte beachten Sie dazu unsere Aushänge!   Bis dahin läuft unsere Onlinebetreuung mit GoToMeeting weiter. Ihr Legasthenie-Coaching-Team Weiterlesen →

Corona-Krise wird die soziale Ungleichheit bei Kindern mit LRS verstärken

Eine Einschätzung von Lars Michael Lehmann, Legasthenie-Experte und Fachjournalist Es ist unstrittig, dass Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten bei Kindern durch soziale Probleme begünstigt werden können. Schon vor der aktuellen Krise gab es eine deutliche soziale Ungleichheit bei Familien mit lese-rechtschreib-schwachen Kindern. Der soziale Hintergrund der Familien spielt oft eine große Rolle, inwiefern Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben bewältigt... Weiterlesen →

Corona-Krise – Chancen und Risiken für Legastheniker

Aus aktuellem Anlass möchten wir uns einmal Gedanken darüber machen, welche Chancen und Risiken die Corona-Krise mit sich bringt. Besonders für erwachsene Legastheniker brechen herausfordernde Zeiten, aber auch gute Chancen an. Niemand kann jetzt sagen, welche Auswirkungen diese Krise in unserem Leben haben wird. Legastheniker, die schon im Vorfeld dieser aktuellen Krise verschiedene Herausforderungen im... Weiterlesen →

Achtung! Schließung wegen Ausgangssperre + Online-Notbetreuung

Liebe Eltern, liebe Schützlinge, liebe Freunde, seit Samstag, 21.03.2020, 0 Uhr bis mindestens Sonntag, 05.04.2020, 0 Uhr gilt in der Stadt Dresden eine 14-tägige Ausgangsperre. Weitere Informationen lesen Sie auf der Seite der Landeshauptstadt. Unser Institut ist während dieser Zeit geschlossen und öffnet nach der Aufhebung der Ausgangssperre wieder. Wir bleiben aber per Telefon, E-Mail... Weiterlesen →