Lese-Rechtschreib-Probleme können mit dem Sozialgefüge der Familie zusammenhängen

Das bedeutet nicht, dass Lese-Rechtschreib-Schwächen immer mit dem Sozialgefüge der Familie zusammenhängen müssen. Aber sie spielen häufig eine nicht zu unterschätzende Rolle. Zumindest sind sie ein wichtiger Faktor, ob diese weiterlesen →

Soziale Akzeptanz unterstützt die Bewältigung der Lese-Rechtschreib-Schwäche

Soziale Akzeptanz bedeutet zwischenmenschliches Verstehen und Verstanden-Werden mit einer Funktion, die über den Zweck der zwischenmenschlichen Kommunikation hinausgeht. Oft erlebt der legasthene oder lese-rechtschreib-schwache Mensch in seinem sozialen Umfeld (Elternhaus, weiterlesen →