Wie kann ein Legastheniker die Wunden seiner Kindheit aufarbeiten?

Erfahrungsbericht von Lars Michael Lehmann, Legasthenie-Experte und Fachjournalist Durch meine eigene Legasthenie und die langjährige Arbeit mit betroffenen Erwachsenen sammelte ich viele Erfahrungen. Meine Erkenntnis ist, dass sich viele seelische Probleme aus einer belasteten Kindheit als „Wunden“ in unsere Seelen graben können. Das kann an einer problembelasteten Familienkonstellation liegen oder aber an einem ungünstigen schulischen... Weiterlesen →