Veröffentlicht in Von

Ja, wie erkläre ich es meinem Kind, das es legasthen ist? Eltern sind meistens damit überfordert ihren Kindern zu erklären, was die Probleme der Kinder bedeuten. Wie kann man es dem Kind erklären, dass es so ist, wie es ist, ohne es zu demütigen. Denn legasthene Kinder sind in der Regel empfindsamer als nicht-legasthene. Ironie und Sarkasmus sollte man vermeiden, weil diese Kinder dies nicht verstehen, und meistens auf sich beziehen. So sollte man es dem Kind erklären: In der Schule fühlst Du Dich öfters hilflos, besonders wenn Erwachsene es nicht verstehen, weil sie dich immer wieder ermahnen müssen, dass Du Dich beim Lesen und Schreiben besser konzentrieren müsstest. Leider gelingt Dir es nicht immer! Lehrer und Eltern die sich sehr viel Mühe geben mit Dir verzweifeln und meinen, es kann doch nicht so schwer sein, seine Gedanken zusammenzuhalten. Leider gelingt Dir es so nicht, weil Lehrer, Eltern oder Großeltern …

Weiterlesen …