Winkelfehlsichtigkeit ist bei LRS umstritten

Warum ist die Winkelfehlsichtigkeit bei Kindern mit LRS oder Legasthenie umstritten? Immer wieder berichten uns Eltern, dass ihre Kinder bei einem Funktionaloptometristen (Augenoptiker mit Zusatzausbildung) eine Winkelfehlsichtigkeit diagnostiziert bekommen haben. Sie soll die Ursache für eine LRS oder Legasthenie sein, die Schielprobleme sollen das Lesen und Schreiben beeinträchtigen. Diese Kinder klagen häufig über Kopfschmerzen, Bauchweh... Weiterlesen →