Corona-Krise wird die soziale Ungleichheit bei Kindern mit LRS verstärken

Eine Einschätzung von Lars Michael Lehmann, Legasthenie-Experte und Fachjournalist Es ist unstrittig, dass Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten bei Kindern durch soziale Probleme begünstigt werden können. Schon vor der aktuellen Krise gab es eine deutliche soziale Ungleichheit bei Familien mit lese-rechtschreib-schwachen Kindern. Der soziale Hintergrund der Familien spielt oft eine große Rolle, inwiefern Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben bewältigt... Weiterlesen →

Wir bieten umfassende Hilfe für erwachsene Legastheniker

Legasthenie Coaching bietet Beratung, Diagnostik und Einzelförderung für erwachsene Legastheniker Legasthenie Coaching – Institut für Bildung und Forschung Dresden bietet Erwachsenen mit Legasthenie und anderen Lese-Rechtschreib-Schwächen individuelle Beratung für die berufliche Laufbahn und Bewältigung der Schwäche an. Der Gründer des Instituts Lars Michael Lehmann ist selbst Legastheniker und ein erfahrener Experte auf diesem Gebiet. Mit... Weiterlesen →

Legasthenie Coaching geht mit Bezahlsystem LaterPay an den Start

Pressemitteilung Nicht nur größere Online-Zeitungen, wie die Geo.de oder die Hamburger Morgenpost nutzen dem Münchner Bezahldienst von LaterPay für den Verkauft von digitalen Inhalten als Alternative zum Zeitungsabo. Legasthenie Coaching geht nun offiziell als gemeinnützige Organisation mit LaterPay, nach einer Probephase an den Start. Darüber werden Fachartikel und Ratgeber verkauft. Der Erlös kommt der gemeinnützigen Arbeit zu gute.      Dresden, 20.01.2016.... Weiterlesen →