0 Min LesezeitMein öffentliches Bekenntnis zur Legasthenie listet die Yale University

Quelle: http://dyslexia.yale.edu/DYS_DyslexiaDeclarations.html

Vor einiger Zeit hat die Yale Universität mein Bekenntnis zur Legasthenie veröffentlicht. Das Yale Center for Dyslexia and Creativity ist weltweit führend auf dem Gebiet der Legasthenieforschung. Diese Arbeit ist neben Dr. Astrid Kopp-Duller richtungsweisend auf unserem Sachgebiet.

Wer als Betroffener zu seiner Legasthenie steht, kann sich hier auch outen. Es wäre schön, wenn noch noch weitere deutschsprachige Legastheniker/rinnen mitachten würden.

Beste Grüße, Lars-Michael Lehmann