Eine Legasthenie-Testung darf nicht als Bequemlichkeitsbescheinigung dienen

Manche Betroffene meinen, sich eine Lese-Rechtschreib-Schwäche bestätigen zu lassen, um sich bequem zurücklehnen zu können. Zum Teil werden dann persönliche Probleme auf die Legasthenie projiziert, die mit dieser gar nicht in Verbindung stehen. Sondern es...

Read more