Das Warnke-Verfahren bringt keine nachhaltigen Langzeiterfolge bei LRS

Das  Hörtraining für Kinder mit LRS, welches als Warnke-Verfahren bekannt ist, wird  häufig in der Diagnostik und Therapie von Logopäden, Sprachheilpädagogen und  klinischen Linguisten bei lese-rechtschreibschwachen Kindern eingesetzt  (MediTech Electronic weiterlesen →

Legasthenie im Studium: „Ich denke bis heute manchmal: Ich bin dumm“

Legasthenie und im Studium Am 07. Juni 2015 erschien mit der Gleichen Überschrift, ein Artikel zum Thema: Legasthenie im Studium bei der Süddeutschen Zeitung – der nicht unkommentiert, so stehen weiterlesen →