Wer zu seiner Legasthenie steht, kann sie leichter bewältigen!

Ein Erfahrungsbericht von Lars Michael Lehmann Eine Legasthenie kann man erst dann bewältigen, wenn man seine Biografie, mit seinen negativen Erfahrungen aufgearbeitet hat. Dazu habe ich einige Jahre gebraucht. Weil, ich keine Hilfe zur Bewältigung meiner Legasthenie, von Lehrern, Eltern oder staatlicher Seite bekam. Darum musste mich selber auf den Weg machen, um eine Antwort... Weiterlesen →

Legasthenie und Hochbegabung

Das Thema Hochbegabung und Legasthenie ist bis heute ein wenig beachtetes Gebiet, weil die bisherige Legasthenieforschung sich überwiegend mit den Defiziten legasthener, Menschen beschäftigt hat. Es gibt aber einige Indizien und Beispiele für sehr begabte Menschen mit Legasthenie (Dyslexia). Albert Einstein ist nur einer von vielen begabten Legasthenikern, die zwar eine Schwäche mit dem Lesen,... Weiterlesen →

Coaching Ratgeber: ohne Ziele kein Erfolg

Das Jahr 2013 ist erst ein paar Tage alt, und wir schreiben unseren ersten Coaching Ratgeber zum Thema: ohne Ziele kein Erfolg. Besonders als Legastheniker ist es nicht in jedem Fall einfach, sich Ziele zu setzten. Das hat verschiedene Hintergründe. Zum einen sind die meisten von uns an vielen Dingen interessiert, haben spannende Hobbys, und... Weiterlesen →

Der gestrige Vortrag bei der DGhK-Elterngruppe Dresden

Der gestrige Abend war ein voller Erfolg! Mein Vortrag wurde von den Eltern sehr gut angenommen und wir hatten mit der Moderatorin der DGhK-Elterngruppe & Psychologin Barbara Schöpf einen guten fachlichen Austausch und sehr viel Übereinstimmung wie ich das Thema „Legasthenie und Hochbegabung“ verstehe. Auch das wir dieses Thema deutlich differenzierter als anderswo verstehen, wurde... Weiterlesen →