Sind Kinder mit LRS und ADHS wirklich krank?

Gegenwärtig wird bei jedem zehnten Jungen eine ADHS-Diagnose gestellt. Ob alle impulsiven, hyperaktiven und unaufmerksamen Kinder krankhafte Störbilder im Sozialverhalten aufweisen, ist umstritten. ADHS könnte man als erworbenes Umweltproblem unserer Kinder verstehen. Es gab schon immer aktive, zappelige, unaufmerksame Kinder. In der Praxis erleben wir es, dass ein Großteil der getesteten Kinder mit ADHS-Diagnose als... Weiterlesen →

Die Davis-Methode ist wissenschaftlich nicht belegt!

Was ist die Davis-Methode? In unserem Fachartikel wollen wir auf die Davis-Methode® eingehen, die von mehreren Fachleuten zurecht als nicht wissenschaftlich belegt oder als Pseudo-Methode mit esoterischen Hintergrund eingestuft wird. Weil wir Eltern und Betroffene vor solchen Methoden warnen wollen, werden wir fachlich auf diese Methode von Ron Davis eingehen. Wir wollen fundierte Gründe liefern, warum die... Weiterlesen →

Eltern-Ratgeber: Warum haben Kinder mit Legasthenie, Probleme mit ihrem Selbstbewusstsein?

Ein Ratgeber von Lars Michael Lehmann In der praktischen Arbeit wird häufiger beobachtet, dass Schüler mit einer Legasthenie mit dem Selbstbewusstsein Mühe haben. Dies kann verschiedene Ursachen haben, warum legasthene Kinder manchmal Minderwertigkeitskomplexe entwickeln können. In diesem Rategeber erklären wir mögliche Ursachen und wie Eltern ein gesundes Selbstbewusstsein bei ihren Kindern Fördern können. Zum einen... Weiterlesen →

ADHS gibt es gar nicht als Krankheit, auch nicht in Verbindung mit einer Legasthenie?

Über das Thema ADHS wird seit einigen Jahren viel berichtet. Dennoch ist es umstritten, dass es ADHS überhaupt als Krankheitsbild gibt. Warum das so ist, werden wir nicht im Detail in diesem Artikel klären können – es wäre zu komplex. Wir werden bezüglich unserer Erfahrungen im Hinblick auf das Sachthema „Legasthenie“ auf dieses Thema eingehen. ... Weiterlesen →

Kommentar: DeutschlandRadio berichtet einseitig über Legasthenie und Dyskalkulie

Gestern haben wir den Radiobericht beim Dradio mit Spannung angehört. Und wir werden jetzt diesen Bericht kommentieren. Er ist es jedenfalls Wert, sich kritisch und differenziert damit auseinander zu setzen. Erstens Fragen wir uns: Warum immer die gleichen Fachleute zum Thema Legasthenie und Dyskalkulie von den Medien befragt werden. Warum ist es immer, Prof. Schulte-Körne... Weiterlesen →