Bundesfreiwilligendienst

Bewerbung für den Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Legasthenie Coaching – Institut für Bildung und Forschung gUG (haftungsbeschränkt) ist eine gemeinnützige Bildungs- und Forschungseinrichtung in Dresden (gegr. 2014)

Art der Stellen: Bundesfreiwilligendienst

Anzahl der Stellen: 1

Dienstbeginn: 01.03. 2018 möglich

Dauer der Anstellung: mindestens 6 – 12 Monate, maximal bei begründbaren Ausnahmefällen 24 Monate

Wochenarbeitszeit: 20 bis 40 Stunden (altersabhängig)

Ihr Profil / Anforderungen:

  • Der Dienst ist offen für jüngere und ältere Menschen / gern auch Menschen mit Handicaps oder Langzeitarbeitslose
  • Teilnahme an Pflichtseminaren (Vorgabe des Trägers und BAFzA)
  • Verantwortungsbewusstsein und die Befähigung zu selbständigem Arbeiten
  • Flexibilität und Engagement
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Gute Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englischkenntnisse wären vorteilhaft
  • Gute PC-Kenntnisse bzw. sicherer Umgang mit Microsoft Word

Ihr Aufgabengebiet:

  • Einsatzstelle ist direkt beim Träger
  • Verwaltungs- u. Bürotätigkeiten
  • Telefondienst
  • Assistenz in der Bildungs- und Forschungsarbeit
  • Mitarbeit bei Spendensammlung, Flyerverteilung

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Selbständige und flexible Arbeitszeiten
  • Ein aufgeschlossenes, erfahrenes Team
  • Supervision
  • Taschengeld und Sozialversicherung nach Vorgaben des Trägers BFD

Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an unseren Träger.

Träger und Einsatzort

Legasthenie Coaching – Institut für Bildung und Forschung gUG (haftungsbeschränkt)
Werdauer Str. 1-3
01069 Dresden

Ansprechpartner: Herr Lehmann

T 0351 8 999 15 90
Mo – Fr von 9 Uhr bis 13 Uhr (Sprechzeiten!)
info@legasthenie-coaching.de

Unser Stellenangebot beim Bildungsmarkt-Sachsen.de