Ach, Lesen – ist doch Kinderkram? – So denken viele von uns Erwachsenen! Sie haben oft vergessen, wie schwierig das Lesen eigentlich ist. Für manche Kinder ist es ein sehr mühsamer Weg, den komplexen Vorgang des Lesens zu erlernen.

Um Meister im Lesen zu werden, braucht es gute Lesebücher für Leseanfänger, um die Welt der Buchstaben und Laute verinnerlichen zu können. Kinder mit Legasthenie benötigen einen vereinfachten Zugang zum Lesen, der alle Sinne anspricht. Als Erwachsene ist es uns nicht bewusst, dass wir uns über den  Seh- und Hörsinn einmal das Lesen antrainiert haben. Mit diesen Fähigkeiten sind wir nicht auf die Welt gekommen. Auch wenn sie für uns selbstverständlich sind. Unser Gehirn musste sich im Laufe des Leselernprozesses diese sehr komplexen Abläufe so antrainieren, um Buchstaben, Vokale und Laute usw. zuordnen zu können. Wir haben es uns im Laufe der Grundschulzeit antrainiert, um diesen Vorgang zu automatisieren. Unsere Kinder müssen diese Erfahrungen noch verinnerlichen. Kinder benötigen in der Leseförderung einen kindgerechten Zugang, um einfacher Lesen zu lernen.

Wir haben ein spannendes Projekt eines Hamburger Verlages gefunden. Lerntherapeutin Anna Dreyer hat beim Vikor und Pettl Verlag einen innovativen Versuch gestartet: Sie veröffentlichen erst neulich eine 32-seitige Broschüre mit 12 Geschichten für Leseanfänger in gedruckter Buchversion, sowie eine digitale Form für den Tablet-Computer, wie beispielsweise für das iPad von Apple mit witzigen Illustrationen und Texten für Leseanfänger.

Für Erstleser ist dieses Buch wirklich gut geeignet, um erfolgreich  Lesen zu lernen. Uns ist besonders aufgefallen: größere und klar ausgeformte Schrift, ein sehr angenehmer Abstand zwischen den Zeilen und Wörtern, der das Lesen viel angenehmer macht – und Wörter bzw. Wortgruppen, die sinnvollerweise wiederholt werden. Schöne Geschichten, die zum Sprachgebrauch der Kinder passen und mit lustigen Illustrationen aufgelockert sind. Beide Versionen sind wirklich gut für den Leseanfänger geeignet.

Wenn Sie Interesse an dieser Broschüre haben oder auf die Online-Version neugierig geworden sind, dann sehen Sie sich das Angebot hier an.

2 Min LesezeitInnovation für Leseanfänger: Was ich alles kann…
Markiert in: