1 Min LesezeitGeschäftsführer unterzeichnet die freiwillige Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transprency International

imageWir haben am 11.11.2014 die freiwillige Selbstverpflichtung der Initiative Zivilgesellschaft von Transprency International unterzeichnet, damit wollen wir freiwillig uns verpflichten den 10 aufgestellten Regeln der ITZ-Initiative von Transprency International zur Rechenschaftspflicht im Nonpfrofit-Sektor. Damit legen wir eine freiwillige Offenlegungspflichten fest: Satzung, Ziele, Vorgehensweisen, Finanz- und Tätigkeitsbericht etc. Diese können nun öffentlich für alle Interessierte auf unserer Internetseite unter http://www.legasthenie-coaching.de/transparenz eingesehen werden.

Die Bearbeitung bisher läuft das Procedere mit der Listung bei der Initiative und wird ca. 3 Wochen dauern. Sobald der Antrag für die Listung abgeschlossen ist, werden wir uns an dieser Stelle wieder melden. Nun